Artistic emotional Mentoring

Ganz individuell auf dich abgestimmt und 'full with softness' begleite ich dich zu einem liebevollerem Umgang und Verständnis mit Dir selbst. Verhelfe dir zu deinem einzigartigen Selbstausdruck. Unterstütze dich bei der Entfaltung deiner Potenziale.

Ein ganzes Jahr lang begleite ich dich, schenke dir meine Expertise als Künstlerin & Kunsttherapeutin, als Feministin, Hoffende und große Humanistin. Je nachdem was wir für dein emotionales Wachstum benötigen, bringe ich es sicher und intuitiv ein.

Kontaktiere  mich gerne für ein erstes kostenloses online Gespräch (60 min.),
wo wir gemeinsam schauen, an welchem Punkt du gerade stehst und wie genau ich dich bestmöglich unterstützen kann. 

Methoden können sein: slow living practice, Achtsamkeitstechniken, Atempraxis& Körperübungen aus Yoga. Stressreduzierung durch Klarheit und Grenzen. Intuitives Zeichnen, Malen, Plastizieren, Schreiben; philosophieren, transparente Kommunikation, Meditation. Verständnis von Emotionen und was sie dir mitteilen wollen, sie verstehen, regulieren, integrieren.



1.670€ I 13 Zoom-Treffen (90min) I innerhalb 12 Monaten

*Ratenzahlung mit Dauerauftrag möglich. Zwischen den Treffen bin ich via Messenger in der Woche für 50 min. erreichbar. 

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos

Meine Angebote sind präventive Methoden, die durch die künstlerische Selbsterfahrung dein Selbstmitgefühl und deine Selbstakzeptanz stärken können. Es ist denkbar meine Arbeit als Überbrückung bis zum Therapiebeginn zu nutzen, als künstlerische Begleitung während der Therapie (n.A. mit Behandler:in) und zur Nachsorge/ Prävention nach einer Therapie.

Hast Du noch Fragen?

Melde dich gerne per E-Mail. Richtig gerne beantworte ich Dir im kostenlosen Erstgespräch alle Fragen. Per E-Mail werde ich Orga-Sachen beantworten können, aber keine tieferen innerpsychsichen Fragen. So arbeite ich nicht. Ich möchte Dir einen sicheren Raum bieten, der über eine 1:1 Begleitung oder in Gruppen-Angeboten gegeben ist.

*Ich möchte ausdrücklich, auch Menschen, die sich in Nicht-heteronormativen Beziehungen befinden oder sich nicht der binären Geschlechterordnung zugehörig fühlen, willkommen heißen.

*Ich arbeite zu 100% diskret, von Natur aus traumainformiert und vor dem Hintergrund des intersektionalen Feminismus. 

*Meine Angebote ersetzen keine Psychotherapie, können aber präventiv wirken oder nach Absprache mit Behandler:in auch während eine Therapie unterstützend wirken.